Darf es auch ein bisschen mehr sein?

 

Letzte Woche brachte mich ein Mädchen um

die Ecke zum Fleischhauer.

Sie führte ihre Schere

die sonst mein Messer war

ohne Widerstand in meinen Bauch.

Und wie sie mich aufschnitt

während ich sie immer noch anmachte

mit Pfeffer und etwas Pökelsalz

und in meinen Gedärmen wühlte

hielt sie plötzlich inne

und ging um die Ecke zum Fleischhauer.

 

Tatsächlich: Wie sie mich aufschnitt

bekam sie Lust auf eine Kaisersemmel mit Aufschnitt

aber auf Aktion

auf Leber und Nieren schnitt sie mich weiter.

Hin und Wiener

Pikant und wieder

darf es auch ein bisschen mehr sein.

Sie machte mich zum Abschnitt

und stahl mir eine Scheibe Extrawurst.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s